Gastflüge

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, Hörbach und Umgebung aus der Vogelperspektive zu erleben. So ein Erlebnis kann auch als Gutschein verschenkt werden. Gutscheine und Informationen sind beim Flugleiter erhältlich.

Wer kann mitfliegen?

Mitfliegen kann, wer sich fit genug fühlt und mindestens 1,30 Meter groß ist. Für Mitflieger unter 18 Jahren benötigen wir eine Einverständniserklärung der Eltern.

Zum Mitfliegen brauchst du:

  • Eine Sonnenbrille für bessere Sicht,
  • Eine Kopfbedeckung zum Schutz gegen die Sonne und
  • Bequeme Kleidung zum leichten Ein- und Aussteigen. Da auch Fluggäste einen Rettungsschirm anziehen müssen, trage bitte Hose statt Rock/Kleid.

Auch dein Handy oder deine Kamera kann mit, damit du viele Erinnerungsfotos oder -filme machen kannst. Wer nicht mitfliegen kann oder möchte, darf gern als Zuschauer kommen.

Segelflug

Möchtest du in einem Doppelsitzer mitfliegen? Dann melde dich an schönen Wochenenden auf dem Segelfluggelände beim Flugleiter!

Wie lange ein Gastflug dauert, hängt nicht nur vom Wetter, sondern auch von deiner Mitflugerfahrung und Konstitution ab. Für den allerersten Gastflug liegt die maximale Dauer bei etwa 30 Minuten. Viele neue Eindrücke strömen auf dich ein und wollen erst ein Mal verarbeitet werden. Fühlst du dich nicht wohl, können wir ganz schnell wieder landen. Wir wollen, dass es dir Spaß macht und du gern wiederkommst.

Motorsegler

Möchtest du mit dem Motorsegler mitfliegen? Dann ruf bitte ein paar Tage im Voraus an oder melde dich eine Woche vorher auf dem Flugplatz beim Flugleiter, damit für den Flug auch ein passender Pilot am Platz ist. 

Mit dem Motorsegler kannst du die nähere Umgebung erkunden und z.B. einmal über deinen Heimatort fliegen. Ziel und Dauer deines Fluges kannst du mit dem Piloten absprechen.