Azubis starten durch

Azubis von Sell wollen in die Luft

Am Freitag, dem 22. September 2017, fand beim LSV Hörbach eine besondere Aktion für zehn Auszubildende des dritten Lehrjahres zur Fluggerätemechanikerin bzw. zum Fluggerätemechaniker, statt. Peter Kindermann, unser ehrenamtlicher Werkstattleiter, hatte den besonderen Event organisiert und die nötige Mannschaft vom LSV zusammengetrommelt. Normaler Weise beschäftigen sich die Auszubildenden der Sell GmbH, einem Tochterunternehmen der französischen Zodiac Aerospace Gruppe, mit Flugzeugküchen und Flugzeugküchengeräten, doch diesen sonnigen Septembertag nutzten sie, um zum ersten Mal mit erfahrenen Segelflugpiloten abzuheben. Sogar ein Ausbilder aus Hörbach hob zum ersten Mal mit einem Segelflugzeug ab. Vor seinem Start gestand er, dass er seit fünf Jahren unsere Segelflugzeuge beobachtet, wenn sie auf dem Weg zur Landung über sein Haus fliegen. Der Flug über Hörbach wird sicher nicht sein letzter gewesen sein. Alle waren begeistert und ließen den aufregenden Tag nach Segelfliegertradition am Grillfeuer ausklingen.