Fleischbraten

Eigentlich trifft man sich zwischen den Jahren lieber drinnen am warmen Ofen, aber zum traditionellen Fleischbraten geht es raus ans Lagerfeuer. Am 28. Dezember war es soweit – Fleisch wurde eingepackt, um in der Glut des großen Lagerfeuers zu garen. Vereinsmitglieder, Familien und Freunde trafen sich am Flugplatz. Sogar Lisa nutzte ihren Weihnachtsurlaub – sie verbringt gerade ein Au-pair-Jahr in Irland, um dabei zu sein. Während die Fleischpakete garten, gab es viel Zeit, um sich über die letzte Saison auszutauschen und von der nächsten zu träumen.